Gottesdienst immer um 10.00 Uhr in der Michaelskirche

Sie sind jederzeit zum Gottesdienst herzlich willkommen!

 

 

 

Allianz-Gebetswoche 2020 Wo gehöre ich hin?

Kirchen-Konzert

In Sulz wurden die 8 gewählten Kirchengemeinderäte in ihr Amt eingesetzt

 

Von links nach rechts: Hinrich Rathje, Günter Gärtner, Simon Proß, Ellen Graß (Kirchenpflegerin), Matthias Erbele, Jeanette Dengler, Timo Roller, Yvonne Köhler, Bernd Schmidt, Pfarrer Heugel

 

„Im Aufsehen auf Jesus Christus, den alleinigen Herrn der Kirche, bin ich bereit, mein Amt als Kirchengemeinderat zu führen…“
unter dieser Amtsverpflichtung wurden die acht gewählten Sulzer Kirchengemeinderäte vor der versammelten Gottesdienstgemeinde in ihr Amt per Handschlag eingesetzt. Darunter finden sich drei neue Mitglieder im Kirchengemeinderat: Matthias Erbele, Yvonne Köhler und Timo Roller. Zum Kirchengemeinderatsgremium gehören auch Kirchenpflegerin Ellen Graß und Pfarrer Hartmut Heugel.

 

In der ersten Sitzung wurde Günter Gärtner als 2. Vorsitzender gewählt. Hinrich Rathje übernimmt die Vertretung des Kirchengemeinderats in der Bezirkssynode Calw – Nagold und ist Mitglied im Bau-Ausschuss. Simon Proß ist Kontaktperson für die Jugendarbeit und CVJM Sulz, Matthias Erbele unterstützt ihn dabei. Außerdem wirkt letzterer auch bei der Umsetzung des IT-Sicherheitskonzepts im Pfarramt mit. Jeanette Dengler ist im Bau-
-Ausschuss dabei und stellvertretende Schriftführerin. Timo Roller ist Beauftragter für Fragen der Erwachsenenbildung und der Kooperationen im Distrikt. Yvonne Köhler ist neue Schriftführerin. Bernd Schmidt ist Beauftragter für Mission und Kontaktperson zur Vernetzung mit den Basisteams der Missionare, die mit Sulz verbunden sind.

 

Zwei ausscheidende Mitglieder des bisherigen Kirchengemeinderats wurden mit großem und herzlichem Dank verabschiedet, die beide 12 Jahre lang dem Kirchengemeinderat angehörten: Irmgard Dreher – Scheel und Eberhard Dengler.

 

Pfarrer Heugel hat beiden für die offene und sehr konstruktive Zusammenarbeit gedankt. Beide haben in einer kurzen Ansprache an die Gottesdienstgemeinde eine positive Bilanz für die 12 Jahre im KGR ziehen können. Und beide sind bereit, weiter den neuen Kirchengemeinderat zu unterstützen: Irmgard Dreher-Scheel wird weiter dem Vorstand des Krankenpflegeförderverein Wildberg e.V. angehören und Eberhard Dengler wird im Bauausschuss mitarbeiten.

Das ist ein sehr ermutigendes Zeichen der Unterstützung für den neuen Kirchengemeinderat, der einige knifflige Aufgaben meistern muss, wie die Renovierung der Michaelskirche und die Zusammenlegung der Pfarrämter Sulz und Gültlingen. Aber das nicht ohne die Hilfe und Leitung unseres Herrn Jesus Christus, der seinen Beistand für jeden neuen Tag verheißen hat. Entsprechend war der Gottesdienst mit der Einsetzung des neuen Kirchengemeinderats voller Gesang mit ermutigenden Lob- und Glaubensliedern.

Von links: Günter Gärtner (2. Vorsitzender), Sönke Scheel und ausscheidende Kirchengemeinderätin Irmgard Dreher-Scheel, ausscheidender Kirchengemeinderat Eberhard und Annerose Dengler, Pfr. Heugel

Jahreslosung 2020

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind taufen lassen!

Terminplanung für 2020 steht - wichtig für Anfragen

Jahreskalender 2020 über die wichtigsten Termine Sulzer Christen
Kalender20-20191202-V08-HH.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 30.8 KB

Jetzt Briefkasten für Ihre Gebetsanliegen in der Kirche

Mit einem Anspiel haben die Gebetspartner eindrücklich darge- stellt, wie gut es einem tut, wenn jemand anderes für einen betet. Die Gebetspartner machen das wunderbare Angebot, dass Sie Gebetsanliegen auf einen Zettel schreiben.

Sie können gerne auch die Zettel in der Kirche nehmen.

Ihr Anliegen wird einem Gebetspartner anbefohlen,

der eine gewissen Zeit für Ihr Anliegen betet, und wenn Sie es wollen, am Ende dieser Zeit Kontakt mit Ihnen aufnimmt.

Aber Sie können Ihre Gebetsanliegen auch ganz anonym einwerfen. Wir beten auch dann gerne für Sie.

Herzlichen Gruß und Gott befohlen! Ihr Pfr. Heugel

Die Lutherbibel 2017 als KOSTENLOSE APP downladen!!

Unser Geschenk für Sie!   Die Lutherbibel als App:

500 Jahre Reformation - ein Grund zu feiern!

 

die Ev. Kirche in Deutschland schenkt Ihnen

die Lutherbibel 2017

als App für Ihr Smartphone (ios / android).

Informationen unter www.die-bibel.de

Zusammenfassung weiterführender Angebote:

Nach der Zeltkirche ist vor der ... bleibt bitte am Ball!

Wir bleiben miteinander auf dem Weg, denn ER ist dabei.
Wir bleiben miteinander auf dem Weg, denn ER ist dabei.

Download Vorträge: www.zelt-in-sulz.de/download

Erklärung zur EU-Datenschutzgrundverordnung

Bei Ihrem Besuch dieser Webseite werden keine für uns, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Evangelischen Pfarramts Sulz am Eck, zugänglichen personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert.

 

Inwiefern Ihre IP-Adresse bei unserem Provider JIMDO gespeichert und verarbeitet wird und für wie lange, können Sie dort erfahren:
https://de.jimdo.com/info/datenschutzerklaerung/

 

 

 

 

Hier gibt's Hilfe:

Aktuelles

Diakonieverband-CWN-201811.pdf
Adobe Acrobat Dokument 243.2 KB

Samstag, 18. Januar 2020

20.00 Uhr Allianz-Gebetsabend im Ev. Gemeindehaus in Effringen
Thema: Wo gehöre ich hin? … zu den unbeachteten Menschen
mit Rebekka Gärtner

 

Sonntag, 19. Januar 2020
09.50 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindehaus
10.00 Uhr Gottesdienst in der Michaelskirche
mit Prädikantin Irmhild Ohngemach aus Calw-Altburg
17.00 Uhr Kirchen-Konzert in der Michaelskirche
mit Harmonika-Club „Edelweiß“ Jettingen e.V.
Der Eintritt ist frei.

Montag, 20. Januar 2020
19.30 Uhr Probe Kirchenchor im Gemeindehaus

Dienstag, 21. Januar 2020
14.30 Uhr Frauennachmittag im Gemeindehaus
Thema: Ein starker Halt – egal was kommt!

Mittwoch, 22 Januar 2020
05.45 Uhr Frühandacht in der Kirche
09.30 Uhr Krabbeltreff im UG Gemeindehaus
Ankommen ab 09.00 Uhr möglich! 

15.00 Uhr Gemeinsamer Konfirmandenunterricht
aller Konfirmanden aus dem Stadtgebiet Wildberg
im Gemeindehaus in Sulz am Eck
20.00 Uhr Treffen Gottesdienstteam im Gemeindehaus

Donnerstag, 23. Januar 2020
19.30 Uhr Probe Posaunenchor im Gemeindehaus

Freitag, 24. Januar 2020
15.00 Uhr Abfahrt zur Konfirmandenfreizeit im Kloster Kirchberg
an der Gemeindehalle (Rückkehr am Sonntag gegen 14 Uhr)
17.30 Uhr Bücherei im Gemeindehaus geöffnet

Sonntag, 26. Januar 2020
09.50 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindehaus
10.00 Uhr Gottesdienst in der Michaelskirche
mit Prädikant Erwin Kieser aus Eberdingen

Mittwoch, 29. Januar 2020
05.45 Uhr Frühandacht in der Kirche
09.30 Uhr Krabbeltreff im UG Gemeindehaus
Ankommen ab 09.00 Uhr möglich! 

15.00 Uhr Gemeinsamer Konfirmandenunterricht
aller Konfirmanden aus dem Stadtgebiet Wildberg
im Gemeindehaus in Sulz am Eck
19.30 Uhr Gemeindeabend im Gemeindehaus
zum Jahres-Thema 2020: „Jahr des Brotbrechens“
zum Thema: Abendmahl – Was feiern wir da eigentlich?

 

Weitere Termine finden Sie hier

LINKS

 

Diakonie-Station Wildberg

www.Diakoniestation-Wildberg.de

Aktuelles aus der

Württembergischen

Landeskirche:

www.elk-wue.de

Ev. Kirchenbezirk Nagold:

www.kirchenbezirk-nagold.de

Stadt Wildberg

www.wildberg.de

CVJM Sulz am Eck:

www.cvjmsulz.de

Glaubensthemen (EKD)

www.ekd.de

Internet-Bibel

www.bibleserver.com

Alpha Deutschland

www.alphakurs.de